JGV-Libur
Home Über uns JGV - Libur | Logo Junggesellenverein Libur
Aktuelles Freunde JGV - Libur | Logo St. Michael gegr. 1946 e.V.
Galerie Unser Veedel JGV - Libur | Logo Freiheit 19
Gästebuch Kontakt JGV - Libur | Logo 51147 Köln

 Aktuelles

drucken PDF verlinken
   
18.08.2009

Das war das Fußballturnier 2009 des JGV Libur



Am letzten Wochenende fand das sechste Fußballturnier in der Liburer "Schollekuhl" statt, das nun schon zum fünften Mal durch unseren Junggesellenverein organisiert wurde. Für uns bedeutete das ein ganzes Wochenende Aufbau, Organisation, Spaß und Feierei mit den Liburer Bürgern und anderen Junggesellenvereinen. Auch im Vorfeld gab es schon eine Menge zu planen und zu bedenken, was sich aber auch in diesem Jahr bewährt hat. Die Organisation hat von unserer Seite aus betrachtet annähernd reibungslos funktioniert. Viele Helfer an allen Ecken und Enden haben es uns letztlich ermöglicht, ein tolles Wochenende und vor allem einen Samstag im Zeichen des fairen Fußballspiels und einer Menge Spaß zu gestalten.

 

Bereits ab dem frühen Freitagnachmittag fand der Aufbau von Pavillons und unserer Theke statt, der Rasen des Spielfeldes wurde gemäht und die "Zuschauertribünen" von Unkraut befreit. Gegen Abend wurden dann die ersten Bierfässer angezapft, einige unserer Mitglieder bewachten die Installation während der Nacht und wurden am Samstagmorgen abgelöst, als die ersten ausgeschlafenen Mitglieder wieder eintrudelten. Wenig später war der Platz wieder aufgeräumt und auch die Kollegen des JGV Niederkassel, die von einer Feier zu uns gekommen waren und ihre Zelte aufgeschlagen hatten, kamen langsam zum Vorschein.

 

Schon deutlich vor Spielbeginn liefen die ersten Mannschaften der anderen Vereine auf, gegen 10 Uhr wurden dann - nach einer kurzen Begrüßung der Mannschaften und Gäste - die Vorrundenspiele angepfiffen. Bei strahlendem Sonnenschein verwandelte sich die Schollekuhl schon in den Vormittagsstunden in einen Backofen - dennoch fanden die Fritten, Brat- und Currywüste von der Imbissbude viele Abnehmer. Hier gilt unser besonderer Dank den drei Helfen in der Frittenbude, die den ganzen Tag einen hervorragenden Job gemacht haben. Auch die Versorgung mit Getränken - vor allem Bier - klappte reibungslos. Die fußballerischen Leistungen der Mannschaften bei enormer Hitze waren durchaus sehenswert, auch wenn wir uns in der ein oder anderen Begegnung ein paar mehr Tore gewünscht hätten. Am Nachmittag standen dann die entscheidenden Spiele an: Die Kickers besiegten die KG Porzer Zukunft im Spiel um den dritten Platz, das Finale gewann die Jugendgruppe Libur gegen den aus Niederkassel angereisten FC Promille.

 

Die Ergebnisse der Halbfinal- und Finalspiele:

Halbfinale:
Jugendgruppe Libur - KG Porzer Zukunft  2:0 nach Elfmeterschießen
Kickers - FC Promille: 0:1

Spiel um den dritten Platz:
Kickers - KG Porzer Zukunft: 1:0

Finale:
Jugendgruppe Libur - FC Promille 2:0

 

Die Junggesellenvereine aus Spich und Niederkassel mussten sich schon früh der Erschöpfung  geschlagen geben, was wir aber ganz klar der großen Hitze und nicht dem Alkohol zuschreiben. Dennoch hat der JGV Spich einen Sieg eingefahren: Er durfte - vertreten durch lediglich zwei Miglieder - den Meistverzehrpokal in Empfang nehmen.

Um den "Sportplatz von Libur" - unsere Schollekuhl - wieder etwas mehr auf Vordermann zu bringen, haben wir zusammen mit dem Bürgerverein Libur eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Die dazu aufgestellte Spendendose wurde während des Fußballturniers mit 128 EUR gefüllt - dafür einen recht herzlichen Dank an alle! 

 

Nach der Siegerehrung sammelten sich die verbliebenen Mannschaften und restlichen Gäste um die Theke, um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Es wurde bis in die frühen Morgenstunden weiter gefeiert, was bei immer noch über 20°Celsius durchaus angenehm war. Wir freuen uns, dass das Fußballturnier in Libur mittlerweile zu einer beliebten Veranstaltung geworden ist und - wofür auch der Besuch vieler Liburer Bürger spricht - gerne angenommen wird.

 

Hier gibts die Bilder vom Turniertag


 top
 
   
   
 
   
   
 
   
   
 
   
© 2017 Junggesellenverein Libur  |   CMS © Web-GuPa  |  Home  |  Sitemap  |  Impressum  |  admin