JGV-Libur
Home Über uns JGV - Libur | Logo Junggesellenverein Libur
Aktuelles Freunde JGV - Libur | Logo St. Michael gegr. 1946 e.V.
Galerie Unser Veedel JGV - Libur | Logo Freiheit 19
Gästebuch Kontakt JGV - Libur | Logo 51147 Köln

 Aktuelles

drucken PDF verlinken
   
10.04.2011

Maiversteigerung in Libur



In diesem Jahr steigerten am 09.04.2011 die Junggesellen aus Libur nach 20 Jahren wieder einen Maikönigspaar. Weiterhin wurde der Duzvater, so wird in Libur das Rötzjen genannt, ausgesteigert.

 

Im Kreise des Teufelsdreieck(Spich/Niederkassel/Libur) ging es gegen 19:00 Uhr los, durch den Abend führten unsere 2 Auktionatoren Philipp Schützendorf und als Gast der Präsident aus Niederkassel Patrick Faßbender.

 

Schnell zeichnete sich eine eindeutige Tendenz auf das Amt des Duzvaters ab, Niko Daglis zog sich Eine nach der Anderen an Land. Aber das schönste was Libur im Jahre 2011 zu bieten hat, sollte noch kommen.

In der letzten Runde wurde es nun amtlich Niko Daglis wurde der Duzvater 2011 in Libur.

 

Das letzte Mädchen war am dem Abend das entscheidende, es ging um die Würde der Maikönigin und des Königs. Nach einem langen Bieterstreit, wobei mancher sein letztes Hemd her gab, gab Patrick Neumann das letzte Gebot ab und steigerte Anna Gawenda zu seiner Königin. Das Höchste Gebot lag bei ca. 2.800 Maimark.

 

Im Anschluss zog die versammelte Gemeinschaft zur Maikönigen. Dort fragte Patrick Anna, ob sie denn seine Maikönigin werden wollte. Die Antwort war Gott sei Dank Ja!

 

Um die, durch Gesang, getrockneten Kehlen zu befeuchten ging es weiter in das Vereinslokal "Wirtshaus Helfer" in Libur. Dort wurde noch Gratulationen entgegen genommen, das Ein oder Andere Kölsch getrunken und einfach noch den schönen Abend ausklingen gelassen.

 

Bilder der Versteigerung HIER

 

Bild: Maipaar_2011.jpg


 top
 
   
   
 
   
   
 
   
   
 
   
© 2017 Junggesellenverein Libur  |   CMS © Web-GuPa  |  Home  |  Sitemap  |  Impressum  |  admin